Zurück zu Packlink

Verbotene Versandgegenstände

Die auf der Liste der verbotenen Versandgegenstände befindlichen Artikel dürfen mit keinem auf unserer Internetseite angebotenen Service verschickt werden:

  • Aerosol / Spray / Spraydosen / Rasierschaum / Nagellack / Parfüm in nicht-EU Länder
  • Airbags
  • Artikel, die von der ICAO verboten sind (International Civil Aviation Organisation)
  • Artikel, die von der IATA verboten sind (International Air Transport Association)
  • Bargeld / Schecks / Falschgeld / Aktien / Lottoscheine / Kreditkarten
  • Batterien / Akkus (auch fest verbaute) in nicht-EU Länder
  • Biologische Proben
  • Briefmarken (unfrankiert)
  • Drogen
  • Diamanten / Edelsteine / Edelmetalle / echter Schmuck / Uhren
  • Feuerlöscher
  • Motoren, Autoteile, etc. mit jeglichen Flüssigkeiten (auch Restbestände)
  • Gefährliche Güter im Sinne der Gefahrgutverordnung
  • Gestohlene Gegenstände
  • Medikamente in nicht-EU Länder
  • Persönliche Gegenstände (personal effects) in nicht-EU Länder
  • Pflanzen / Samen in nicht-EU Länder
  • Reifen nach Schweden
  • Schusswaffen im Sinne des § 1 Waffengesetz sowie Luftdruckwaffen, Pistolen, Gewehre und Munition
  • Öl
  • Tiere / Körperteile oder sterbliche Überreste von Menschen
  • Versandgegenstände die Menschen oder Tiere oder ein Beförderungsmittel gefährden könnten, oder die auf sonstige Weise andere von der Transportfirma beförderte Waren verschmutzen oder beschädigen könnten, oder deren Beförderung, Aus- oder Einfuhr nach geltendem Recht verboten ist

Was passiert, wenn ich einen verbotenen Versandgegenstand versende?

War dieser Beitrag hilfreich?
27 von 36 fanden dies hilfreich

Wenn Sie Hilfe benötigen, senden Sie uns bitte eine Anfrage:

Kontaktieren Sie uns