Zurück zu Packlink

Verbotene Versandgegenstände

Die auf der Liste der verbotenen Versandgegenstände befindlichen Artikel dürfen mit keinem auf unserer Internetseite angebotenen Service verschickt werden:

  • Aerosol / Spray / Spraydosen / Rasierschaum / Nagellack / Parfüm in nicht-EU Länder
  • Airbags
  • Artikel, die von der ICAO verboten sind (International Civil Aviation Organisation)
  • Artikel, die von der IATA verboten sind (International Air Transport Association)
  • Bargeld / Schecks / Falschgeld / Aktien / Lottoscheine / Kreditkarten
  • Batterien / Akkus (auch fest verbaute) in nicht-EU Länder
  • Biologische Proben
  • Briefmarken (unfrankiert)
  • Drogen
  • Diamanten / Edelsteine / Edelmetalle / echter Schmuck / Uhren
  • Feuerlöscher
  • Motoren, Autoteile, etc. mit jeglichen Flüssigkeiten (auch Restbestände)
  • Gefährliche Güter im Sinne der Gefahrgutverordnung
  • Gestohlene Gegenstände
  • Medikamente in nicht-EU Länder
  • Persönliche Gegenstände (personal effects) in nicht-EU Länder
  • Pflanzen / Samen in nicht-EU Länder
  • Reifen nach Schweden
  • Schusswaffen im Sinne des § 1 Waffengesetz sowie Luftdruckwaffen, Pistolen, Gewehre und Munition
  • Öl
  • Tiere / Körperteile oder sterbliche Überreste von Menschen
  • Versandgegenstände die Menschen oder Tiere oder ein Beförderungsmittel gefährden könnten, oder die auf sonstige Weise andere von der Transportfirma beförderte Waren verschmutzen oder beschädigen könnten, oder deren Beförderung, Aus- oder Einfuhr nach geltendem Recht verboten ist

Was passiert, wenn ich einen verbotenen Versandgegenstand versende?

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 6 fanden dies hilfreich

Wenn Sie Hilfe benötigen, senden Sie uns bitte eine Anfrage:

Kontaktieren Sie uns